Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber, Josef Hippacher, Hermann von Gilm-Weg 4, 9900 Lienz in Osttirol, Österreich, im Folgenden Villa Gesundheit genannt, informieren.

Villa Gesundheit erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten nur mit deren Einwilligung zu den vereinbarten Zwecken oder wenn eine sonstige rechtliche Grundlage im Einklang mit der DSGVO vorliegt; dies unter Einhaltung der datenschutz- und zivilrechtlichen Bestimmungen.

Es werden nur solche personenbezogenen Daten erhoben, die für die Durchführung und Abwicklung der angebotenen Leistungen erforderlich sind oder die Sie freiwillig zur Verfügung stellen.

Villa Gesundheit verarbeitet folgende Daten:

  • IP-Adressen und Zugriffsdaten (Inhalt der Anforderung, Zeitpunkt, Browserdaten u.ä). Diese Daten erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person.
  • Sofern Sie eine Anfrage an uns richten:
    • Anrede, Vorname, Familienname, Adresse, Kontaktdaten
    • Inhalt der Anfrage
    • sonstige freiwillig zur Verfügung gestellte Daten.

Verarbeitung von Daten

Die oben angeführten Zugriffsdaten verarbeitet Villa Gesundheit ausschließlich aus technischen Gründen zur Sicherstellung eines störungsfreien Betriebs der Webseite. Die Daten werden zur Verbesserung unseres Angebots gespeichert und ausgewertet, sowie zur Beantwortung Ihrer Anfragen.

Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Löschung von Daten

Zugriffsdaten in Server-Logs werden am Ende jeden Monats gelöscht. Daten von Anfragen werden nach 20 Wochen gelöscht.

Sie können folgende Rechte im Hinblick auf die Verarbeitung ihrer Daten geltend machen:

Auskunftsrecht

Sie können eine Bestätigung darüber verlangen, ob und in welchem Ausmaß Daten verarbeitet werden.

Recht auf Löschung

Sie können die Löschung ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern diese unrechtmäßig verarbeitet werden oder die Verarbeitung unverhältnismäßig in ihre berechtigten Schutzinteressen eingreift. Gesetzliche Aufbewahrungspflichten und andere Gründe können einer sofortigen Löschung entgegenstehen.

Recht auf Berichtigung

Werden personenbezogene Daten verarbeitet, die unvollständig oder unrichtig sind, können Sie jederzeit deren Berichtigung bzw. deren Vervollständigung verlangen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie können die Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, wenn

  • die Richtigkeit der Daten bestritten wird, für die Dauer der Überprüfung der Richtigkeit,
  • die Verarbeitung der Daten unrechtmäßig ist, sie jedoch anstelle der Löschung die Einschränkung der Datennutzung verlangen,
  • die Daten für den vorgesehenen Zweck nicht mehr benötigt werden, diese Daten jedoch noch zur Geltendmachung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt werden, oder
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung der Daten eingelegt wird.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie können die Zurverfügungstellung ihrer Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format verlangen, sofern diese Daten aufgrund einer erteilten und widerrufbaren Zustimmung oder zur Erfüllung eines Vertrages verarbeitet werden und diese Verarbeitung in einem automatisiertem Verfahren erfolgt.

Widerspruchsrecht

Sie können gegen die Datenverarbeitung Widerspruch einlegen.

Beschwerderecht

Sollte die Verarbeitung der Daten gegen das Datenschutzrecht verstoßen, ersucht Villa Gesundheit um direkte Kontaktaufnahme, um den Sachverhalt aufzuklären. Sie sind berechtigt, sich bei der österreichischen Datenschutzbehörde zu beschweren.

Geltendmachung der Rechte

Die Geltendmachung der angeführten Rechte erfolgt an:

Josef Hippacher
Hermann von Gilm-Weg 4 9900 Lienz in Osttirol
E-Mail: josef.hippacher@gmail.com
Tel: +43 (0) 676 59 555 44

Ihren Anträgen wird längstens innerhalb eines Monats entsprochen.